Ein bisschen wie zu Hause, aber trotzdem fern.

Zum Sommer 2015 ergab sich eine neue Epoche für das Hotel Prins Carl da Annika und Bradley Parris dieses Hotel übernahmen und neu eröffneten. Das oberste Gebot für uns war und ist seit daher das alle Gäste sich sehr herzlich Willkommen fühlen, und wir ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich machen wollen. Bei uns soll es so sein wie ein bisschen zu Hause, obwohl man verreist ist.

Hotel Prins Carl hat eine lange historische Vergangenheit, seit der Einweihung am 3 Februar 1888 haben die Einwohner der Stadt Ystad sowie weit angereisten Gäste das Hotel besucht und dort übernachtet. Das ist diese Stadt die einmal historisch vom Regiment geprägt wurde – der Kavallerie Inspektor Prins Carl gab damals dem Hotel seinem Namen.

Verwalte und weiterentwickle so ein historisches Hotel erfordert Gefühl und Geschmack für Design und vor allen Dingen vertrauen und gleichseitig sehr viel inspirierende Ideen. Außerdem Hotel besitzen und betreiben wir auch Our House Bed & Breakfast was sich eingebettet zwischen Ystad und Ystad Sandskog befindet, mit den herrlichen Sandstränden der Küste.

Das Hotel Prins Carl gebraucht einiges an Zeit für die notwendige und vorsichtige pietätvolle  Renovierung der einzelnen Räumlichkeiten und Fazilitäten. Gleichseitig wie das erneuerte Prins Carl sich entwickelt hoffen wir das Sie sich bei uns sehr wohl fühlen werden, ob in neu renoviertem oder noch etwas älterem Stil der Zimmer.